Download von Magister- und Diplomarbeiten

Gerade in Zeiten begrenzter Ressourcen ist es wichtig, die Projekte und Initiativen hinsichtlich Ausrichtung, Abläufen, Zielgruppen und Wirksamkeit zu hinterfragen.

Diese Untersuchungen können auch im Rahmen von Magister- und Diplomarbeiten Hochschulen und Fachhochschulen erfolgen. In dieser Rubrik sind Arbeiten zu folgenden Themen und Projekten eingestellt:

Download
Wohnungseinbruch: Diplom-/Magisterarbeit von Marilena Bödiker und Julia Segler, 2009
2014080511370220110123211303Wohnungseinb
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Opferschutz - Säuglingstod: Diplomarbeit von Jacqueline Eschelbacher, 2006
2014080511360720100311153227OpferschutzS
Adobe Acrobat Dokument 171.2 KB
Download
Opferschutz - Säuglingstod: Diplomarbeit von Jacqueline Eschelbacher, 2006
2014080511355520100311153204tabak.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.2 KB
Download
Gewaltfreie Klasse - fünf Jahre danach: Diplomarbeit von Norbert Oser, 2004
2014080511335920100311152940Gewaltfreiek
Adobe Acrobat Dokument 243.9 KB
Download
Gewalt von Schülern gegen Lehrer: Diplomarbeit von Markus Schmitt, 2003
2014080511353520100311153131gewaltlehrer
Adobe Acrobat Dokument 504.9 KB
Download
Marionettentheater Troll Toll: Evaluationsstudie von Yvonne Glasstetter, 2007
2014080511503820100311152141Evaluation_T
Adobe Acrobat Dokument 242.1 KB
Download
Opferschutz - Säuglingstod: Diplomarbeit von Jacqueline Eschelbacher, 2006
2014080511310120100311152502RuestigFit.p
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Suchtseminar: Eine Diplomarbeit von Björn Müller, 2004
2014080511344720100311153026Suchtseminar
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Schulverweigerung: Diplomarbeit von Heidrun Hassel, 2004
2014080511351320100311153057Schulverweig
Adobe Acrobat Dokument 900.9 KB
Download
Kino Specials: Diplomarbeit von Ulla Hofheinz, 2001
2014080511322220100311152903kinospecials
Adobe Acrobat Dokument 537.9 KB

Kommunale Kriminalprävention
Rhein-Neckar e.V.

Römerstraße 2-4
69115 Heidelberg

 

Tel.: 0621-1741240

Fax: 0621-1741247

info@praevention-rhein-neckar.de

 

SPENDENKONTO:

IBAN:

DE20 6725 0020 0000 0903 44

 

SWIFT-BIC: SOLADES1HDB

 

Konto-Nr.: 90344, Sparkasse Heidelberg, BLZ 672 500 20