Postillion Bus

Mit diesem Projekt werden zwei Ziele verfolgt: Einerseits sollen junge Menschen in Orten mit einem bestehenden Jugendhaus angesprochen werden, die durch die bestehenden Angebote nicht zu erreichen sind, anderseits soll in den Kommunen und Ortsteilen mit dem Bus eine Anlaufstelle – ein mobiler Jugendtreff – geschaffen werden, wo offene Jugendarbeit bisher nicht stattfand. Diese innovative und beispielgebende Idee des Postillion e.V. wurde im Rahmen der "Zukunftsoffensive III - Junge Generation" von der Landesregierung Baden-Württemberg gefördert.

 

Wir konnten für das notwendige Innenleben (Spielgeräte etc.) des Busses sorgen.

 

Die Patenschaft für den PostillionBus hat Katerina Jacob, die bekannte "Kommissarin" aus der TV-Krimiserie "Der Bulle von Tölz" übernommen. Sie spendete ihre Gage, die sie beim "1. Internationalen PolizeiFilm Fest" erhalten sollte, für dieses zukunftsträchtige Projekt.

Weitere Informationen unter: www.postillion.org

Kommunale Kriminalprävention
Rhein-Neckar e.V.

Römerstraße 2-4
69115 Heidelberg

 

Tel.: 0621-1741240

Fax: 0621-1741247

info@praevention-rhein-neckar.de

 

SPENDENKONTO:

IBAN:

DE20 6725 0020 0000 0903 44

 

SWIFT-BIC: SOLADES1HDB

 

Konto-Nr.: 90344, Sparkasse Heidelberg, BLZ 672 500 20